Reisefinder

 

Urlaub in Südtirol - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.07.2019 - 03.08.2019
Preis:
ab 765 € pro Person

Unglaublich schöne Naturlandschaft - grüne saftige Wiesen, zerklüftete Felswände, die in die Höhe ragen, die in ein rotes Licht tauchen, wenn abends die Sonne untergeht. Aber auch der Genuß kommt in Südtirol nicht zu kurz, egal ob Apfelstrudel, Wein, eine Brettljause oder die traditionelle Küche - hier läßt es sich richtig gut essen. 

1.Tag: Anreise 

Haustür-Service zum Bus und Fahrt nach Südtirol. 

2.Tag: Ausflug Meran 

Sie besuchen die Kurstadt Meran und bummeln durch die Altstadt mit der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus, spazieren auf er Passerpromenade vorbei am bekannten Kurhaus oder wandern auf dem Trappeinerweg mit herrlichem Blick über die Stadt. Ihre Stadtführung zeigt Ihnen die schönsten Ecken. Wir empfehlen den Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff, die mit ihrer einzigartigen Blüten- und Farbenpracht begeistern (Eintritt ca. 11 Euro p.P. vor Ort)

3.Tag: Ausflug Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee im Hochpustertal gehört zum UNESCO-WEltnaturerbe Dolomiten, und hier bietet sich ein Spaziergang auf dem gut befestigten Weg rund um den See an. Auf dem Rückweg legen wir einen Stopp an der Pustertaler Sonnenstraße um eine Latschenölbrennerei mit Kräutergarten zu besuchen. 

4.Tag: Ausflug Fane-Alm mit Almfest

Ob zu Fuß oder mit Kleinbussen, ein Ausflug auf die Fane-Alm bei Vals in der Ferienregion Gitschberg-Jochtal ist immer ein Erlebnis. Hier im Almdorf auf einer Höhe von 1.739 m, umgeben von herrlichen Bergpanorama, grünen Wiesen und weidendem Almvieh wartet in einer urigen  Hütte ein Almfest mit Begrüßungsschnaps, Brettljause mit Speck und Käse und Musik auf Sie. 

5.Tag: Ausflug Gardasee (fakultativ 39 € p.P.)

Der Gardasee, der größte See Italiens, ist ein Tagesausflug wert. Sie unternehmen eine Schifffahrt auf dem See von Riva über Limone nach Malcesine, spazieren Sie durch die kleinen Gassen der Städtchen mit dem typisch italienischem Flair oder an den schönen Uferpromenaden und lassen Sie sich hier ein Eis schmecken. 

6.Tag: Tag zur freien Verfügung

Nehmen Sie sich heute Zeit für die Annehmlichkeiten des Hauses, erkunden Sie Ihre Umgebung bei einer kleinen Wanderung und stärken Sie sich am Nachmittag bei Kaffee und den für Südtirol bekannten Apfelstrudel. 

7.Tag: Ausflug Bozen & Weinstraße

Ausflug in die Landeshauptstadt Bozen und an die Südtiroler Weinstraße, eine der ältesten Weinstraßen Italiens. Bozen lockt mit den bekannten Lauben und dem Obstmarkt und an der Weinstraße besuchen Sie eine Weinkellerei mit Weinprobe. 

8.Tag: Rückreise 

Mit vielen schönen Erinnerungen fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte. 

Hinweise: 

  • es gilt Stornostaffel A

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustür-Service bis 50 km einfache Entfernung ab Schönebeck 
  • 7x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Stocknerhof in Schabs
  • Begrüßungsgetränk
  • 1x Südtiroler Abend im Rahmen der Halbpension mit Musik
  • Ausflug Meran mit Stadtführung Meran 
  • Ausflug Pragser Wildsee mit Reiseleitung
  • Ausflug Fane-Alm inkl. Brettljause und Musik
  • Ausflug Bozen & Weinstraße inkl. Stadtführung und Weinprobe 
  • 1x Kaffee und Apfelstrudel im Hotel 
  • Kurtaxe

Hotel Stocknerhof, Schabs

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    765 €
  • Einzelzimmer pro Person
    850 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustür-Service bis 90 km
    30 €
  • Haustür-Service bis 140 km
    45 €
  • Ausflug Gardasee
    39 €

Hotel Stocknerhof, Schabs

Das 3-Sterne-Hotel liegt im Zentrum von Schabs und ca. 5 km von Brixen entfernt. Es verfügt über Speisesaal, Bar, Lift, Außenpool, Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Dampfbad, Terrasse, Garten und WLAN. Die 25 Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, TV, Minisafe und überwiegend Balkon ausgestattet.

Für unsere Mehrtagesreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes in der Reisebeschreibung geschrieben steht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk