Reisefinder

 

Höhepunkte am südlichen Gardasee - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.05.2018 - 05.05.2018
Preis:
ab 485 € pro Person

Entdecken Sie den südlichen Gardasee mit seiner Perle - Sirmione. Die wunderschöne Altstadt versetzt Sie zurück in eine andere Zeit - genauso wie die Städtchen Verona und Bergamo. Natürlich gehört zu Italien auch der Wein - lassen Sie sich diesen schmecken im Weinbaugebiet Franciacorta. 

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Am frühen Morgen beginnt Ihre Anreise an den südlichen Gardasee, wo Sie am Abend vom Hotel erwartet werden. 

2.Tag: Gardasee mit Sirmione

Sie fahren entlang des Gardasees mit ständig neuen Panoramablicken über den tiefblauen See. Natürlich sind die Stopps in den typischen Orten Lazise, dem idyllischen Weinort Bardolino oder Garda, dem Namensgeber des Sees, eingeplant. Von Garda aus unternehmen Sie eine Schiffsfahrt nach Sirmione, der Perle des Gardasees. Sirmione ist ein idyllischer Thermalkurort - i-Tüpfelchen des südlichen Seeufers! Ein breiter Wassergraben trennt Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt  vom Festland, das hier schmal und lang 4 km in den Gardasee ragt. Genießen Sie den Nachmittag bei einem Cappuccino und lassen Sie sich vom bunten Treiben inspirieren. 

3.Tag: Verona

Den heutigen Tag widmen Sie Romeo und Julia, denn Verona ist das Ziel. Bei einer Stadtführung sehen Sie die sehenswerte Piazza Bra mit der berühmten "Arena di Verona". Weiterhin die Altstadt  um die Piazza Erbe und die Piazza dei Signori sowie die romanische Kirche "San Zeno".

4.Tag: Bergamo und Weinanbaugebiet Franciacorta

Heute lernen Sie Bergamo kennen. Sie Seilbahn bringt Sie in die Oberstadt. Das Herz der unter Denkmalschutz stehenden Oberstadt bildet die Piazza Vecchia mit dem Domplatz und dem von Löwen und Schlangen umgebenen Brunnen. Lassen Sie sich in die Vergangenheit zurückversetzen - die mittelalterlichen Häuser mit ihren Bögen, Arkaden, Treppen und Wendelgängen wirken wie ein Bühnenbild und laden zum Spazieren ein. Am Nachmittag fahren Sie durch das hübsche Weingebiet Franciacorta. In einer Kellerei erwartet Sie eine stilvolle Weinprobe. 

5.Tag: Rückreise 

Mit schönen Eindrücken vom Gardasee fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte. 

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustür-Service bis 50 km einfache Strecke ab Schönebeck
  • 4x Übernachtung im Hotel Belvedere in Manerba del Garda
  • 4x Halbpension inkl. 1/4l Wein + 1/2l Wasser zum Abendessen 
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • Open Bar nach dem Abendessen ca. 20 - 23 Uhr inkl. Wasser, Hauswein, Bier, Softdrinks, warme Getränke
  • Ausflug Gardasee und Sirmione inkl. Reiseleitung und Schiffsfahrt von Garda nach Sirmione
  • 2 Stunden Stadtführung Verona
  • Ausflug Bergamo und Weinbaugebiet Franciacorta inkl. Weinprobe 

Hotel Belvedere, Manerba del Garda

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    485 €
  • Einzelzimmer pro Person
    545 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustür-Service bis 90 km
    30 €
  • Haustür-Service bis 140 km
    45 €

Hotel Belvedere, Manerba del Garda

Rund 2 km vom Ufer des Gardasees entfernt begrüßt Sie das Hotel Belvedere. Das Hotel befindet sich in ruhiger und panoramischer Lage zwischen Manerba und San Felice del Garda, umgeben von mediterraner Vegetation. Die 2012 komplett renovierte Anlage besteht aus einem Haupthaus mit Hotelzimmern und einem Nebenhaus mit Appartements. Das Hotel verfügt über Bar, Restaurant, Aufenthaltsraum, Aufzug, Klimaanlage, Sonnenterrasse und Außenpool. Alle Zimmer bieten Telefon, Sat-TV, Safe, Klimaanlage, Dusche, WC und Haartrockner. Jeden Morgen steht für Sie ein Frühstücksbuffet mit Müsli, Kuchen und Croissants, sowie Eiern, Speck und Käse bereit. Das Restaurant serviert regionale und internationale Küche.