Reisefinder

 

Gardasee - blaue Perle Norditaliens - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
01.09.2020 - 06.09.2020
Preis:
ab 695 € pro Person

Der Gardasee - das ist ein Meer aus bunten Farben, blau - der See, grün - die Berge, die bis an den See heran reichen, bunt - die vielen verschiedenen Blüten und die Häuschen am See. Man hat das Gefühl, als wäre hier immer Urlaub. Man kann sich gar nicht satt sehen von der zauberhaften Schönheit des Gardasees und seiner wunderschönen Natur und natürlich den historischen Zeugnissen der Vergangenheit. 

1.Tag: Über die Alpen nach Italien

Haustür-Service zum Bus und Fahrt Richtung Süden. Sie überqueren die Alpen mit schönen Ausblicken auf die Gipfel. Am Südhang der Alpen zeigt die Natur mehr und mehr ein üppig-mediterranes Antlitz. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel am Gardasee.

2. Tag: Rund um den Gardasee (ca. 160 km)

Der größte See Italiens bietet Ihnen eine wunderbare, farbenprächtige Naturlandschaft. Im Norden wird er von den Gipfeln der Brentinischen Dolomiten und im Süden durch die sanften Hänge der morenischen Hügel umrahmt. Zahlreiche Burgen und Schlösser zeugen davon, dass der Gardasee auch in früheren Zeiten ein begehrtes und zuweilen heftig umkämpftes Fleckchen Erde war. Weinkellereien mit renommierten Weinen erwarten Ihren Besuch. In einer Olivenöl-Mühle können Sie die Herstellung des begehrten Lebenselixiers hautnah erleben. 

3. Tag: Trentino-Rundfahrt (ca. 200 km)

Landschaftsidylle pur am Südhang der Alpen, so lautet das Motto des heutigen Tages. Die Natur ist hier so kontrastreich wie kaum anderswo. Hier finden Sie weite Obstplantagen, Weinberge und üppiges Grün, dort die gezackten Gipfel der Dolomiten und die schneebedeckten 3000-er. Auf Ihrer Trentino-Rundfahrt machen Sie unter anderem Halt in Trient im Flusstal der Etsch und sind zu einer Probe in einer Grappabrennerei eingeladen. 

4. Tag: Nach Venedig (ca. 350 km) - fakultativ 

Ihr fakultativer Ausflug führt heute nach Venedig. Die von Kanälen durchzogene Lagunenstadt ist für ihre Brücken und prachtvollen historischen Bauten bekannt. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen unter anderem die Basilica San Marco, das Mausoleum von Venedigs Schutzheiligem, der Dogenpalast und die Academia, die kein Student der Venezianischen Kunst missen sollte. Von den zahlreichen Museen in Venedig sind besonders das Ca' Rezzonico mit Kunst des 18. Jahrhunderts, das Correr-Museum und die Peggy Guggenheim-Sammlung mit Kunst des 20. Jahrhunderts hervorzuheben.

5. Tag: Sirmione und Verona (ca. 160 km)

Die Altstadt von Sirmione ist durch enge Gassen und ruhige Plätze geprägt, in denen Sie zahlreiche Boutiquen und Antiquitätenläden, Cafés und Restaurants finden. Weiterfahrt nach Verona. Die Stadt Romeos und Julias ist alljährlich Schauplatz weltbekannter Opernfestspiele. Austragungsort ist die Arena di Verona, ein sehr gut erhaltenes römisches Amphitheater. In der romanischen Kirche Santa Maria Antica befinden sich die Scaliger-Gräber der ehemaligen Herrscherdynastie. Die 2000-jährige Stadt an der Etsch bietet eine Riesenauswahl historischer Bauten und Kunstschätze. Die Piazza del Erbe mit regem Markttreiben ist einer der schönsten mittelalterlichen Plätze Italiens. 

6.Tag: Heimreise

Mit schönen Erlebnissen fahren Sie nun zurück in Ihre Heimatorte. 

 

Hinweise: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen 
  • Bettensteuer in Höhe von 2 Euro pro Person / Nacht ist vor Ort bar  zu zahlen. 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustür-Service bis 50 km einfache Entfernung ab Schönebeck 
  • 5 x Übernachtung mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel La Vela in Torbole
  • 1 x Prosecco zur Begrüßung
  • 4 x Abendessen, Buffet
  • 1 x Galadinner mit Musik
  • ganztägige Reiseleitung Gardasee-Rundfahrt inkl. Weinprobe
  • Besichtigung einer Ölmühle mit Kostprobe
  • ganztägige Reiseleitung Trentino-Rundfahrt
  • Besichtigung einer Grappabrennerei mit Kostprobe
  • ganztägige Reiseleitung Sirmione und Verona


Hotel La Vela in Torbole

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    695 €
  • Einzelzimmer pro Person
    805 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustür-Service bis 90 km
    30 €
  • Ausflug Venedig
    85 €

Hotel La Vela in Torbole

Das moderne 4-Sterne-Club Hotel La Vela & Residence befindet sich im bekannten Badeort Torbole, nur wenige Schritte von der Uferpromenade  des Gardasees entfernt. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigem Gebäudekomplex und verfügt über Aufzüge. Im Hauptgebäude befinden sich alle zentralen Hoteleinrichtungen wie Lobby, Rezeption und eine Piano-Bar. 

Alle 57 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und größtenteils über Balkon.

Des weiteren gehören zum Hotel ein Restaurant mit Terrasse und ein Garten mit großer Poolanlage. 

 

Es gelten die Entschädigungspauschalen wie in unseren AGB`s angegeben. Diese sind in verschiedenen Staffeln aufgeteilt. Bitte entnehmen Sie, die für Ihre Reise gültige Stornostaffel der Reiseausschreibung.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk