Reisefinder

 

Advent im Berchtesgadener Land inkl. Adventskonzert - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
06.12.2019 - 09.12.2019
Preis:
ab 485 € pro Person

Die Adventszeit im Berchtesgadener Land ist eine der schönsten Zeiten im Jahr. Lichter leuchten überall und die Bergkulisse im Hintergrund gibt ein wunderschönes Bild, gerade in der Dämmerung. Überall riecht es nach Glühwein und Gebäck, es erklingen Glocken und Gesang. Wir haben ein besonderes Highlight in unsere Reise eingebaut - ein Adventskonzert im Salzbergwerk Berchtesgaden. Lassen Sie sich von der weihnachtlichen Stimmung mitreißen und entfliehen Sie dem stressigen Alltag. 

Reiseverlauf: 

1.Tag: Anreise & Salzburg 

Haustür-Service zum Bus und Busfahrt nach Salzburg. Hier haben Sie Zeit für einen Bummel über den romantischen Weihnachtsmarkt am Domplatz. Anschließend Fahrt zum Hotel in Ainring. Abendessen im Hotel. 

2.Tag: Adventskonzert bzw. -lesung im Salzbergwerk Berchtesgaden

Heute begeben Sie sich zunächst auf eine faszinierende Führung unter Tage durch das Salzbergwerk Berchtesgaden (ca. 60 min). Dabei ist ein Höhepunkt der in 150 m Tiefe liegende Spiegelsee, welchen Sie mit einer Fähre überqueren. Zurück im Kaiser Franz Sinkwerk können Sie sich bei einem  Haferl Glühwein und Plätzchen stärken. Anschließend wartet ein ganz besonderes Advents-Highlight  auf Sie (ca. 75 min). Nehmen Sie sich eine Auszeit vom vorweihnachtlichen Trubel und tauchen Sie ein in eine unterirdische Welt der Ruhe und Besinnung. Hören Sie die adventliche Lesung nach Berchtesgadener Mundart untermalt mit passenden volkmusikalischen Liedern. Gerade die Atmosphäre ist außergewöhnlich: Direkt am plätschernden Solebecken, umgeben von rötlich schimmernden Salzkristallwänden und auf eigens angefertigten Liegen. 

Hinweis: Das Event ist nicht für Rollstuhlfahrer und Rollatoren nicht geeignet. Die Bestuhlung erfolgt durch Liegen und Stühlen. im Salzstollen herrschen Temparaturen von +10°C. Es wird um angepaßte Kleidung und festes Schuhwerk gebeten. Der gesamte Aufenthalt wird ca. 4 - 4,5 Stunden sein. 

3.Tag: Christkindlmarkt auf der Fraueninsel im Chiemsee

Wenn der Christkindlmarkt auf der Fraueninsel seine Pforten öffnet, beginnt wieder die Zeit in der sich die Fraueninsel  in eine bunte und verlockende Vorweihnachtslandschaft verwandelt. In rund 90 weihnachtlichen Buden wird erlesenes Kunsthandwerk, Schmuck, Geschenkideen für jeden Geschmack und allerlei Überraschungen angeboten. Die Inselfischer  bietenm zum Teil in ihren Bootshäusern, die ganze Palette  ihrer Chiemsee Fischspezalitäten an. Aber auch Gulaschsuppe, Bratwurst, Flammkuchen, Maroni und vieles Mehr warten darauf verspeist zu werden. 

4.Tag: Rückreise 

Mit schönen Erinnerungen verlassen Sie heute das Berchtesgadener Land und fahern zurück in Ihren Heimatort. 

Hinweise: 

  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • es gilt Stornostaffel A

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Haustür-Service bis 50 km einfache Entfernung ab Schönebeck 
  • 3x Übernachtung im Hotel Schaider in Ainring
  • 3x Halbpension
  • Aufenthalt Weihnachtsmarkt Salzburg 
  • Adventskonzert bzw. -lesung unter Tage im Heilstollen Berchtesgaden mit vorweihnachtlichem Empfang
  • Eintritt und Führung Salzbergwerk Berchtesgaden 
  • Schiffsfahrt über den Chiemsee zur Fraueninsel 
  • Besuch des Christkindlmarktes auf der Fraueninsel 

Hotel Schaider, Ainring

Details
  • Doppelzimmer pro Person
    485 €
  • Einzelzimmer pro Person
    530 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Haustür-Service bis 90 km
    30 €
  • Haustür-Service bis 140 km
    45 €

Hotel Schaider, Ainring

Das familiegeführte Hotel befindet sich in Ainring, ca. 20 min vom Salzburg entfernt. Es verfügt über Frühstücksraum, Lift, Hallenbad und WLAN. Die 46 Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Fön, Telefon, TV und Radio ausgestattet.

Für unsere Mehrtagesreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes in der Reisebeschreibung geschrieben steht.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk